Unbenannt-1
start über gästebuch archiv links abo
I.grad vom arbeiten heim gekommen...war heute enorm voll bei der 25euro party... eine hat ins eck gekotzt, de andren haben sich mit k?beln voll alk besch?ttet und gl?ser herum geschmissen, einige m?dls (sprich meli und claudi) haben mit allen typen rum gemacht (soule,stride,usw... daniel,steph usw..) war relativ ein "verr?ckter" abend... ne riesen polonese durch das ganze lokal, voll gemeinschafts trinken usw... echt das ganze lokal hat zam gaude gehabt... naja, ich hab gearbeitet..davon mal abgesehen, w?rs sicher ein toller abend geworden!

II. ansonsten brummt mir mein kopf und naja, hungrig bin ich
:-)

III. da sich stefan vor 2 tagen nicht gemeldet hat auf beide
sms, und sonst nie mehr im netz is,hoff ich mal ihm is nichts
passiert... ich wei? ich sollte mir keine sorgen machen,
am anfang war ich auch ziemlich angefressen auf ihn
und wollte das thema abhacken, aber irgendwie
kommt bei mir das menschliche doch immer durch
die h?rte siegt eben nich.ich hoff es geht ihm gut...
ohne mir....

IV. ich geh jetzt schlafen... ku? an "keep walking"h?lfte,
schlaf gut ...

V. ich glaub ich bin wieder bereit f?r eine beziehung...
Wir k?nnen nichts verlieren als den Alltag dieser Welt
2.10.05 02:53


don't know why I am listening to you anymore
I can't explain how I feel anymore
Do you even love me anymore


I. ich werde meinen blog ab morgen mit einem
passwort machen... ich hab zur zeit zuviele gedanken
die jemand ganz bestimmtes nicht lesen soll,
erstens weil es ihm e nicht interessiert und zweitens
weil ich einfach nicht mehr wei?,was er f?hlt oder
ob er einfach seine ruhe haben will.
deshalb werd ich jetz einfach meinen blog
"verpassworten" damit ich trotzdem frei
schreiben kann, und nicht immer nachdenken
muss ob er das wissen soll oder nicht....
ich sch?tz mich also nur vorm verletzt werden,
weil ich grad an dem punkt angelangt bin,
wo er das mit jedem wort ausl?sen kann
oder besser gesagt, in dem(wie immer)
er einfach immer nur schweigt...
vielleicht is es die jahreszeit, vielleicht auch
nicht.. aber ich will nicht mehr so offen
verletzlich da stehen,weil ich meine
gef?hle preisgebe... ich wei? ja auch nicht
mehr woran ich bin..zurzeit f?hl ich mich einfach
nur verarscht.... also lange rede, kurzer sinn,
ab morgen-> passwort

II. bin heute bei allen kursen und seminaren
auf der uni nicht reingekommen. f?ngt ja schon
gut an:-)... morgen von halb 8 bis 15uhr uni...
sch?n... mal schaun ob da ein kurs geht...
donnerstag dann uniparty... wird wohl
jeder da sein... ich hoff das des was kann...

III. wenn das wetter nicht bald sch?ner wird,
dann sinkt meine stimmung auf null.... ich hasse
es so kuschelbed?rftig zu sein, und jeden tag
ohne ber?hrungen aushalten zu m?ssen...
ich f?hl mich wie ne blume ohne wasser...
und ich warte jeden tag, und hoffe das es
endlich wieder "regnen" anf?ngt...
(ach wie poetisch )
3.10.05 18:29


I. uni is irgendwie *mi????b?h* noch immer in keinen
kurs drin. icq geht an dem pc auch nicht...
ich hoffe das wetter wird bald besser....
doch nicht mit passwort, daf?r ein zweiten
blog gemacht, den keiner kennt.. auch ne
l?sung.

II.sonst heute genauso bescheuerter tag wie
gestern, ich mag nicht das flo auf der uni
herumsteigt, diese komsichen blicke und
das offensichtliche sehen aber ignorieren
find ich schei?e... aber ich machs ja genauso
..schade das er so is.. aber egal...

III. werd jetz mensa gehen, dann slowenisch
kurs und dann nach hause, gott sei dank..

habt einen sch?nen tag. und nehmt ihn
nicht so ernst
ne meldung von unsrem
p?d. prof. fand ich witzig
4.10.05 11:54


... zu hause... es regnet,noch immer, meine fingerspitzen
sind braun, schaut ekelig aus(hab georg die haare gef?rbt)
denke zuviel nach, ?ber meine zukunft, ?ber mein (unvorhandenes) liebesleben, ?ber meine sehnsucht
endlich jemand wieder sp?ren zu d?rfen, teddys sind fein zum kuscheln, und tr?nen aufsaugen, aber sie k?nnen nie die w?rme eines menschen der neben dir liegt und dich h?lt bis du einschl?fst ersetzen...

f?hl mich wie auf der durchreise, mein zimmer- ein ewiges chaos, gleicht meinem leben, die uni verdreht alles, ich hab angst wegen meiner nicht vorhandenen motivation wieder zu versagen...ich mag das gef?hl nicht etwas zu vermissen, ich will einfach nicht mehr alleine sein, es kotzt mich schon so an...
ich bin schon wieder kurz davor etwas an mir zu ?ndern, ich bin viel zu ruhelos... vor 4 wochen fris?r, vor 2 wochen piercing, und trotzdem brauch ich schon wieder ne ver?nderung..
ich werd dann so fibbelig, ich kann kaum schlafen, bin gereizt, f?hl mich so festgebunden, obwohl ich los rennen m?chte..
versteht eben keiner, ich verstehs ja selbst nich..
doch ich verstehs.. ich w?rd normal energiegeladen sein, meinen weg machen, voller ?berzeugung, w?rd mein leben so leben wie ich es mir vorstelle, aber ich tus nicht, weil ich einfach zu faul, zu ?ngstlich oder sonst was bin, und das macht mich so verr?ckt... darum brauch ich immer was neues...
in mir drin is alles da, doch irgendwie is des so tief drin, das ich es zurzeit nich raus bekomm....
und morgen steh ich auf und bin wieder voller elan und denk mir heut mach ichs, ich bin frei, brauch keine angst haben, das mein freund mich betr?gt, brauch keine r?cksicht auf jemanden nehmen, ich kann tun und lassen was ich will,spa? haben.... es stimmt ja wohl... ich hab keinen grund so viel nachzudenken,
es wird schon alles so wie ich es mir vorstelle... aber trotzdem will mein kopf nicht aufh?ren nachzudenken...

das gef?hl kurz bevor man jemande sieht den man liebt..
...und mein herz f?ngt wie von sinnen zu schlagen an, meine h?nde werden kalt und zittern leicht, ich stelle mich von einem fu? auf den andren, rede bl?dsinn, oder auch garnichts, warum nur?, frag ich mich dauernd... sei nicht albern..
4.10.05 22:58


message for kenny: heute abend zeit f?r kino? oder sonst was? will ja nicht aufdringlich sein, ich dachte ich frag halt immer wieder nach, wenn willst sagst ja e ja oder nein:-)
5.10.05 09:34


 [eine Seite weiter]







































Gratis bloggen bei
myblog.de