Unbenannt-1
start über gästebuch archiv links abo
*gähn* bin wieder mal um acht wach geworden (worden).tägliche pilleneinnahme und jetzt kann ich net mehr so richtig einschlafen... was soll man auch allein halbwach in nem bett machen?.... naja auf jedenfall hab ich e genug zu tun, dann verschwindet die müdigkeit vielleicht ja dabei. zimmer aufräumen, käfig machen, MISTKÜBEL ausleeren!!!!, a bissi für die uni tun, und dann, ja dann wart ich bis stefan wach ist und mcih anruft. aber heute is e nicht schön, ich glaub kaum, dass wir heute was machen werden, ein tag is sowieso nur nutzbar, wenn man ganz früh wohin fährt, aber naja, wirklich lust hab ich heute ja e nicht, is nit wirklich schön draußen.
5.6.06 08:31


juhu, bin grad die treppe rauf gefallen mit beiden händen voll. natürlich wie kanns anders sein, hab ich morgen ganz sicher einen blauen linken unterarm, ein blaues knie + schienbein und wenns gut kommt sind de 2 mittleren zehen zergatscht, was ich aber eher nit glaub, ich hab mir bis jetzt noch nix gebrochen, außer die nase beim unfall, meine knochen sind halt enorm hart(und enorm schwer*gg*)... wems noch interessiert wie ich gefallen bin und was ich in der hand hatte, bitte schön:

voller freude mit einem liedchen summen hüpft klein zissa in die küche für ihre fakis salat holen. Weiter summend und hüpfend in einer hand das handy in der andren den salat gehts richtung treppe, und weils so lustig is, hüpfen wir da auch noch niedlich rauf. der einzige haken an der sache: die schlapfen hat klein zissa aber zu groß bei den riehmen gemacht, so dass bei einem sprung der fuß mit den zehen auf der stufe war, nur die sohle des schuhs sich an der stufen unterseite verfangen hat, und gatsch, hats klein zissa aufgehaut, natürlich kann sie sich nicht mit der hand abstützen, nein, sie landet volle linksseite mit nem lauten knall auf den stufen*juhuuuuuu* und so endet die geschichte.... nein, noch nciht ganz, da kam die nette mami von klein zissa und sagte in einer tour, "tu reiben zissa, tu reiben, tu reiben, von reiben wirds besser" ICH HASSE DAS, von reiben tuts nur noch mehr weh!!!!!!!!!!!!!!! so ende der hoch interessanten geschichte... schon lahmarschig das bei mir nicht mehr passiert im leben*ggg*
6.6.06 20:06


es is warm, um nicht zu sagen enorm heiß. ich glaub wir werden trettboot fahren gehn
15.6.06 12:36


juhu, wie schön kann der tag noch werden? hab heute um 11uhr prüfung, und wie kanns anders sein, hab ich gerade den scheiß magendarminfekt von manuela ihren kind bekommen. dabei meinte sie er is schon außer gefahr, super!!!!! einfach herrlich!!!!!!!!!!
20.6.06 07:35


.. hab grad die letzten 3 blog einträge von meinem schatz gelesen... irgendwie hat er damals mehr für mich empfunden... oder es kommt mir nur so vor, weil er es jetzt nicht mehr niederschreibt.. keine ahnung... es kann auch sein, dass er die beziehung schon als selbstverständlich ansieht, und deshalb alles halt nur so vor sich hinläuft...dabei ist liebe so zerbrechlich und so kostbar.. ich weiß, dass ich enorm sensibel bin, und dass man nicht immer das gefühl der verliebtheit haben kann, und dass mit der zeit, einfach das gefühl verschwindet, aber irgendwie is es komisch... ich will das kribbeln, die aufregung, wenn man den andren sieht, oder kurz bevor man ihm ne freude macht, die spannung, die liebe, die man in solche kleinigkeiten steckt, das alles will ich mir behalten, ich will nicht "einfach nur zusammen sein", ich will das es etwas besonderes bleibt..... der alltag tötet sowieso so viel in einem, da soll wenigstens noch dieses schöne gefühl bleiben....
21.6.06 11:33


 [eine Seite weiter]







































Gratis bloggen bei
myblog.de